Ausbildung / Weiterbildung

Dauer: 3 Jahre

Wir suchen keine Weltverbesserer, aber junge Leute mit der Bereitschaft zum Auseinandersetzen mit sich ständig ändernden Gesetzen und Fachliteratur, denn permanente Weiterbildung ist in diesem Berufsfeld notwendige Voraussetzung und unabdingbar. Neben der praktischen Ausbildung in unserer Kanzlei besuchen unsere Auszubildenden an ein bis zwei Tagen in der Woche die Berufsschule.

Bewerber mit Abitur oder Fachhochschulreife, mit Abschluss einer Höheren Handelsschule oder Wirtschaftsfachschule bringen gute Voraussetzungen für diese Ausbildung mit. Zudem sollte Interesse sowie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und ein sicherer Umgang mit Zahlen vorhanden sein.

Aufgrund des ständigen Kontakts mit Mandanten, Finanzämtern, Kollegen und Partnern sollten sie mit Menschen umgehen und sich in Wort und Schrift gut ausdrücken können. Ansprechpartner in unserer Kanzlei ist Herr Holthuis.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post, Email oder Online.

Dauer: 3 Jahre

Wir suchen keine Weltverbesserer, aber junge Leute mit Motivation und Engagement. Als Kaufmann bzw. Kauffrau für Büromanagement sind Sie in sämtlichen Bereichen einer Verwaltung zuhause. Während Ihrer Ausbildung werden Sie diese daher nach und nach kennenlernen. Die Ausbildung ist aus drei Ausbildungsberufen entstanden - den Bürokaufleuten, Kaufleuten für Bürokommunikation und Fachangestellten für Bürokommunikation. Sie wurde dementsprechend komplett neu strukturiert. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, interessante Tätigkeit. Wir garantieren Ihnen eine qualifizierte Ausbildung mit der Möglichkeit, Sie nach der Ausbildung in ein Angestelltenverhältnis zu übernehmen.

Aufgrund des ständigen Kontakts mit Mandanten, Finanzämtern, Kollegen und Partnern sollten Sie mit Menschen umgehen und sich in Wort und Schrift gut ausdrücken können.

Ansprechpartner in unserer Kanzlei ist Herr Holthuis.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Post, Email oder Online.

Um unsere Beratungsqualität stetig auf hohem Niveau erbringen zu können, legen wir großen Wert auf die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung aller Partner, Berufsträger und Mitarbeiter.

Hierbei setzen wir auf einen Mix aus externen Schulungen, Inhouseseminaren und rein internen Schulungen. Das Selbststudium bestimmter Themenbereiche zählt ebenfalls zu unserem Fort-/Weiterbildungskonzept und ist Bestandteil der täglichen, praktischen Arbeit.

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter finanziell, zeitlich und organisatorisch beim Ablegen von weiterführenden beruflichen Qualifikationen/Titeln wie z.B. dem Steuerfachwirt, Bilanzbuchhalter, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Ähnlich verfahren wir bei Aufnahme eines Voll- und/oder berufsbegleitenden Teilzeitstudiums.

Back to top